Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 470 mal aufgerufen
 Vorstellungen der Mitglieder
Powerboot-Volker Offline




Beiträge: 13

09.07.2006 16:27
Vom Powerboot zum Mikromodell Zitat · antworten

Hallo Zusammen!
Ich möchte mich hir mal vorstellen. Mein Name ist Volker Zimmermann und ich wohne in Pirmasens in der nähe von Kaiserslautern. Eigentlich baue ich Schiffsmodelle mit Benzienmotoren so um die 2 Meter lang, aber seit meiner bekantschaft mit Thorsten Feuchter hat mich auch der Virus gepackt. Mein erstes Modell war ein Sattel der "nur"fahren kann, dafür sollte es als zweites eine Schwerlast maschiene sein mit allem drum und drann, beim suchen fand ich Wolfgang Lippold dessen Schwertransport mir gefiel und mit dessen hilfe ich meinen traum umsetzen konnte, nochmals danke Wolfgang, nun wage ich mich an einen 5 Achs Autokran von Kibri herann, mal schauen bis wann er fertig ist

Angefügte Bilder:
DSC01208.JPG   man01.JPG   man03.JPG  
Bernhard Offline




Beiträge: 1.151

09.07.2006 16:37
#2 RE: Vom Powerboot zum Mikromodell Zitat · antworten

Hallo Volker,

willkommen im Club..

Gruß
Bernhard

tom ( Gast )
Beiträge:

09.07.2006 18:14
#3 RE: Vom Powerboot zum Mikromodell Zitat · antworten

hi volker ,

hast es ja geschaft hier rein zukommen
schöne modelle die zwei

gruß tom

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

09.07.2006 20:12
#4 RE: Vom Powerboot zum Mikromodell Zitat · antworten

Hallo

Wilkommen im Forum !


MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

JoergPenzien Offline




Beiträge: 253

13.07.2006 20:43
#5 RE: Vom Powerboot zum Mikromodell Zitat · antworten

Moin Volker
Schön das du auch endlich dabei bist.Wir haben uns ja garnicht in Lampertheim Getroffen.Müssen wir im Herbst Nachholen.Sagmal kommste nach Stockstadt?Da gibts auch nen besseren Kaffee

Jörg

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.169

13.07.2006 22:20
#6 RE: Vom Powerboot zum Mikromodell Zitat · antworten

Hallo

Lampertheim wahr da ein Treffen ??
MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________

JoergPenzien Offline




Beiträge: 253

13.07.2006 23:50
#7 RE: Vom Powerboot zum Mikromodell Zitat · antworten
Guuden
Nee da is 2Mal im Jahr eine der größten Modellbaubörsen in Deutschland(Die kommen sogar mit Bussen aus Frankreich,Belgien,Luxemburg...)ist aber eher für die Fliegende Zunft Interessant.Gibt viel zu Gucken und auch ne Menge Schrott,wir nutzen das eher als Treffpunkt zum Quatschen und Termine ausmachen.Die Nacht vor der Börse is immer das Beste,morgens um halb3 gehts mit Taschenlampe und Thermoskanne auf Schnäppchenjagt.

Jörg

Powerboot-Volker Offline




Beiträge: 13

14.07.2006 18:41
#8 RE: Vom Powerboot zum Mikromodell Zitat · antworten

Ja lampertheim is immer geil da findest du fast alles was mann so braucht wenn du einen termien hast gib ihn mir mal weiteralso bis denn dann

FRK Offline




Beiträge: 482

14.07.2006 19:10
#9 RE: Vom Powerboot zum Mikromodell Zitat · antworten

Hallo Jörg,

du solltest dir beim nächsten Mal eine hellere Taschenlampe mitnehmen!

Gruß
FRK

JoergPenzien Offline




Beiträge: 253

15.07.2006 13:51
#10 RE: Vom Powerboot zum Mikromodell Zitat · antworten
Glaubst garnicht wasmer da Alles findet ÄhäMecht vieeel Spaß!
@Volker
Stockstadt findet im September Statt.
Hab da nen Fred bei den Veranstaltunge,Treffen...Aufgemacht.Meld dich an,bist doch groß genugKannst ja auch deinen großen Brenner mitbringenLampertheim ha bich grade net,steht aber bei den Hofheimern au der HP.Hoffe mal das die dieses Jahr nen Indoorflugtag machen,will nämlich mit dem 4D Fliegen Anfangen(Mitm Verstellprop kann man ja auch Rückwärts Fliechen,brauch da noch Input zumAbgucken)


Jörg

«« Neuer User
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen