Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 2.678 mal aufgerufen
 Maschinen, Werkzeuge und Zubehör
MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

06.09.2010 18:49
Sherline Drehbank Zitat · antworten

Hallo zusammen,

bin auf der Suche nach einer kleinen Drehbank.
Sherline hat was nettes wenn auch etwas teurer als eine Chinesin.
Hab mal auf einer was kleines gemacht, nicht genug um das Teil zu beurteilen.
Gibt es hier jemanden der diese Drehbank hat ?

georg

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. -Sokrates-

Fred Offline




Beiträge: 182

08.09.2010 06:59
#2 RE: Sherline Drehbank Zitat · antworten

<OT>
Hallo Georg,

hat bei Dir in der Nähe niemand so etwas? Die Dinger sind in den USA doch recht verbreitet: http://www.sherline.com/clubs.htm

Hast Du auch an die Taig als Alternative gedacht?

Viel Erfolg
Fred
<OT>


Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx
Time’s fun when you’re having flies. (Kermit the frog)

MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

10.09.2010 02:46
#3 RE: Sherline Drehbank Zitat · antworten

Hi Fred,

hab mir schon die Kritiken auf der Sherline Seite angesehen und die sind natuerlich alles positiv...
Taig gefaellt mir irgenwie nicht ganz so gut.
Vielleicht find ich ja jemanden hier, mal sehen, wohne in ner Modellbauwueste.

Georg

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. -Sokrates-

MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

06.04.2013 02:03
#4 RE: Sherline Drehbank Zitat · antworten

Hallo,

habe mir jetzt endlich die Sherline Drehbank gekauft. Richtig schick,
sauber verarbeitet und alles einstellbar. Werde bald mal ein paar
Teile machen, sobald ich Werkzeug hier habe...

georg

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. -Sokrates-

MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

14.07.2013 03:23
#5 RE: Sherline Drehbank Zitat · antworten

Hallo,

habe in lezter Zeit mit meiner Drehbank ein paar Teile gemacht. Funktioniert erste Sahne...
Wirklich nervig sind die Handraeder, die kann man nicht auf null stellen, muss man sich extra kaufen,
so wie alles andere Zubehoer auch. Unterm Strich ist ne Proxxon Drehbank wohl billiger,
die einzige metrische alternative hier...
Hier eines meiner Testobjekte, M0,4 Schraube (M1 im Vergleich dazu links)
Hab nicht gedacht das sich so kleine Teile damit drehen lassen, habe ich ohne die
10000 U/min Option hergestellt. Mal sehen wie ich das Ganze entgrate...

Georg

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. -Sokrates-

Angefügte Bilder:
schrauben.jpg  
MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

27.01.2014 06:50
#6 RE: Sherline Drehbank Zitat · antworten

Habe mir etwas mehr Zubehoer gebaut.
-Halter fuer Innendrehstahl und Halter fuer Messuhr.
-Adapter fuer Handspannfutter. Das war mal im Angebot und liegt hier
schon ne Weile rum. Die Varinte mit Schluessel ist echt nervig.
Adapter fuer die Sherline gibts beim Chinesen. Nur ablaengen und fertig...
-Hilfs Spindel. Funktioniert echt gut mit ER8 und nem Satz Keramiklagern.
Der Riemen ist ein Satz O-Ringe. Da muss ich noch optimieren,
wenig Vorspannung und der Riemen dehnt sich bei hoher Drehzahl
viel Vospannung biegt die Spindel etwas und die Test-Nut wird groesser.
Da werde ich wohl ne direkt angeflanschte Variante bauen muessen...

georg

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. -Sokrates-

Angefügte Bilder:
Toolholder-k.jpg   Jacobs1-k.jpg   Spindle1-k.jpg  
Fred Offline




Beiträge: 182

30.01.2014 17:07
#7 RE: Sherline Drehbank Zitat · antworten

Hallo Georg,

obwohl ich eine Proxxon PD230 mit viel Zubehör habe, beneide ich Dich etwas um die Sherline... "Rear tool holder" und "inverse parting" gehen wegen des doofen Motorkastens bei der Proxxon nicht. Da hast Du mit der Sherline einen großen Vorteil. Viel Spaß weiter damit -- auch mit dem Selbstbau von Zubehör!

Sehe ich das richtig: drei Zuleitungen zum Motor? Ein Brushless?


Gruß

Fred


Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx
Time’s fun when you’re having flies. (Kermit the frog)

MrFemto Offline



Beiträge: 1.166

31.01.2014 04:30
#8 RE: Sherline Drehbank Zitat · antworten

Hallo Fred.

Extras fuer die Sherline sind fast unbegrenzt...
Anfangs hab ich mir gedacht der Motor "inline" ist Platzverschwendung,
gut das es nen guten Grund gibt.
Habe mir das Vierbackenfutter gekauft, spannt "staerker" wie das normale
Dreibackenfutter und man kann manuell zentrieren.
WW Spannzangen sind auch sehr hilfreich. Rundlauf immer perfekt...
Gewindeschneiden kann ich noch nicht, vielleicht besorge ich mir das mal irgendwann.
Die Original Sherline Teile sind relativ teuer aber gute Qualitaet, deshalb
werde ich mir das meiste wohl selbst bauen und mein Geld anderswo investieren
und ne Menge Spass macht das ja auch...

Motor ist Turnigy brushless fuer "ne hand voll dollars" von hobbyking. Werde den aber austauschen,
habe gestern auf ebay nen neuen Escap Brushless mit >50000RPM ersteigert. Der ist dann
fuer Spindel V2 reserviert.

Georg

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. -Sokrates-

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen