Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.523 mal aufgerufen
 Maschinen, Werkzeuge und Zubehör
Lars_E Offline



Beiträge: 116

09.11.2010 15:51
Kaufempfehlung Drehbank Zitat · Antworten

Moin Moin allerseits,

ich liebäugel derzeit mit der Anschaffung einer Drehbank zur Herstellung aller möglichen Teile im Bereich 1/87. Spontan sind da immer die Emco Unimat 3 und die Unimat SL in die engere Auswahl gekommen, welche jedoch beide ab Werk nicht mehr lieferbar sind.

Von der Größe würde die Unimat 4 gerade noch in Ordnung sein, da die Aufstellung in der Wohnung erfolgt.

Welche aktuellen Modelle könnt ihr empfehlen? Oder sollte ich mir doch eine gebrauchte Unimat 3 bzw. SL angeln?

Beste Grüße
Lars

Mäddin Offline



Beiträge: 224

10.11.2010 00:07
#2 RE: Kaufempfehlung Drehbank Zitat · Antworten

Moin..

Ich kann sie nicht empfehlen, aber wenn Du was kleines suchst, schau doch mal nach der N1 von Sieg. (nicht gleich
schlagen, ist eine Chinakiste). Die gibt es als Bausatz und fertig. Irgentwo gabs mal einen Test, ich schau mal nach...

Grüssle Martin

Martin Jost Offline



Beiträge: 245

10.11.2010 01:44
#3 RE: Kaufempfehlung Drehbank Zitat · Antworten

Mein Vater hat eine Drehbank von Rotwerk.
Ich kann dir zwar jetzt nicht die Bezeichnung und
die Daten sagen, aber die ist nicht groß.
http://rotwerk.de/Metallb/drehen/edm350dr.html
Diese kommt der wohl am nächsten.
Aber dafür ist sie ziemlich genau und ausbaufähig
bis zum gehtnichtmehr.

Grüße
Martin
Der widerstandsfähigste Parasit = Eine Idee

xenton Offline




Beiträge: 730

10.11.2010 16:06
#4 RE: Kaufempfehlung Drehbank Zitat · Antworten

Hi!
Ich benutze die PD230 von Proxxon und bin auch sehr zufrieden.
Gruß, Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.microtruckracing.de - http://mikromodellbau.voll-der-hammer.de

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz