Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.054 mal aufgerufen
 Ladegeräte
Eiki Offline



Beiträge: 71

29.09.2011 20:25
Lipolader V7 Zitat · Antworten

Hallo,
ich habe mir ltzten einen Lipolader V7 bei mitkromodellbau.de gekauft.
Kann ich mich auf den Blindlings verlassen oder muss ich sehr aufpassen???

MfG Eike

__________________________________________________
Die Seite für echte Landwirtschafliche Modellbauer


www.Sikufreunde.Beepworld.de
(Mit neuem Forum)

diezel Offline



Beiträge: 709

29.09.2011 23:48
#2 RE: Lipolader V7 Zitat · Antworten

Klar, der Lader funktioniert.
Aber DU mußt wie bei allen diesen Lade-Platinen auf die richtigen Anschlüsse achten (Verpolung), richtige Eingangsspannung und passender Lipo wegen Ladestrom.


Gruß
Gerhard

Eiki Offline



Beiträge: 71

30.09.2011 13:50
#3 RE: Lipolader V7 Zitat · Antworten

Hallo Gerhard,
danke für diese rasche Antwort. Ich werde ihn mal ausprobieren. Wenn es dan funktioniert, Ätze ichg mir den Lader nochmal und stecken ihn in ein gehäuse(dann ist er besser untergebracht)

MfG Eike

PS: Die Idee ist aber nicht von mir, ist von hendrik.s gecovert

__________________________________________________
Die Seite für echte Landwirtschafliche Modellbauer


www.Sikufreunde.Beepworld.de
(Mit neuem Forum)

hendrik.s Offline




Beiträge: 697

01.10.2011 15:57
#4 RE: Lipolader V7 Zitat · Antworten

Hallo alle zusammen,

wie schon von Eiki erzählt, habe ich den LipoLaderV7 in ein Gehäuse verbaut, um mögliche Kurzschlüsse zu vermeiden. Außerdem kann der Lader so mit einem stabilisierten Steckernetzteil betrieben werden.
Zusätzlich habe ich die LEDs auf dem Lader entfernt und durch 5 mm LEDs ersetzt und in das Gehäuse eingebaut (rot, grün). Die gelbe LED zeigt an, ob das Gerät eingeschaltet ist. Ein Schalter wurde auch verbaut, mit dem der Lader ein- bzw. ausgeschaltet werden kann.
Das einzige, was von fehlt, ist das Anschlusskabel für den Lipo Akku.

Viele Grüße

Hendrik

Angefügte Bilder:
Bearbeitet2.jpg   Bearbeitet1.jpg   Bearbeitet3.jpg   Bearbeitet4.jpg  
firebaer Offline



Beiträge: 99

02.10.2011 21:01
#5 RE: Lipolader V7 Zitat · Antworten

Prima Hendrik!
Sehr saubere Sache!

LG
Dirk

mf-fahrer Offline




Beiträge: 267

03.10.2011 10:03
#6 RE: Lipolader V7 Zitat · Antworten

Sehr Sauber geworden.
Respekt.

Eiki Offline



Beiträge: 71

05.10.2011 20:14
#7 RE: Lipolader V7 Zitat · Antworten

Hi Hendrik,
ich habe meinen Lader auch schon fertig.

MfG Eike

__________________________________________________
Die Seite für echte Landwirtschafliche Modellbauer


www.Sikufreunde.Beepworld.de
(Mit neuem Forum)

mf-fahrer Offline




Beiträge: 267

09.10.2011 16:14
#8 RE: Lipolader V7 Zitat · Antworten

Mein Lader ist jetzt auch fertig.

Angefügte Bilder:
DSCI0229.JPG  
mf-fahrer Offline




Beiträge: 267

04.12.2011 20:26
#9 RE: Lipolader V7 Zitat · Antworten

Da mein LiPo- Lader kaputt war habe ich ihn gegen den LiPo-Lader V8 ersetzt und in ein Gehäuse gepackt.

Angefügte Bilder:
DSCI0540.JPG   DSCI0542.JPG   DSCI0543.JPG  
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz