Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.911 mal aufgerufen
 Fernsteuerungen
Seiten 1 | 2
MichaelH Offline



Beiträge: 5

12.12.2016 10:28
#16 RE: Kennt noch niemand die Taranis? Zitat · antworten

Zitat von MichaelH im Beitrag #15
Ich habe mir jetzt mal nen OrangeRx R620X V2 - 2,4GHz - 6K - DSM2/DSMX Empfänger bestellt, der auf Nachfrage beim Händler kompatibel mit den Modulen sein soll.


Mit so einem Empfänger klappt das binden wie gewohnt.
Jetzt steh ich doof da mit meinen vielen kleinen DSM2 Ground Empfänger.

Gäbe es wohl die Möglichkeit softwaremäßig was zu ändern ?

mikrokai Offline




Beiträge: 444

12.12.2016 13:14
#17 RE: Kennt noch niemand die Taranis? Zitat · antworten

Dann liegt es vermutlich wirklich an der Framerate... DSM2 Surface hat glaube ich 5,5 und 16,5 - Air 11 und 22 ms. Ist halt die Frage ob es sich dann nicht lohnt alle Empfänger zu tauschen... Die Sendemodule lassen sich Softwaremäßg wohl updaten (ist nicht erschöpfend dokumentiert), dieses dürfte aber Dein Problem leider nicht beseitigen da sie trotzdem auf dem DSM Air Protokoll bleiben. Empfängerseitig kann ich leider nichts dazu sagen...

Gruß, Kai

http://www.kais-garage.de - https://www.youtube.com/user/mikrokai - http://www.microtruckracing.de

Crima Offline



Beiträge: 9

05.04.2017 21:45
#18 RE: Kennt noch niemand die Taranis? Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich hab vor mir eine neue Fernsteuerung zu kaufen.
Sollte natürlich auch für die Mikromodelle geeignet sein.

Könnt ihr sagen das man mit der FrSky Taranis X9D + Orange Sendermodul V1.2 nichts falsch macht?
Wie viel Kanäle stehen einem mit dem Sendemodul von den 16 Kanälen der Taranis noch zur verfügung?
Laut beschreibung ja 4 - 12 Stück, in einem Video habe ich gesehen das es nur 8 waren.

Grüße Raphy

DerPutze Offline




Beiträge: 182

06.04.2017 08:53
#19 RE: Kennt noch niemand die Taranis? Zitat · antworten

Hi Raphy,

grundsätzlich spricht nichts dagegen, denke ich.
Du solltest dir nur sicher sein, ob du mit dem Sender klar kommst und dich wohl fühlst - Handling, Programmierung etc.

Die Anzahl der Kanäle steht auf der Produktseite des Moduls - es sollten 12 sein. Mehr als ausreichend für uns.

Gruß
Martin

Crima Offline



Beiträge: 9

09.04.2017 01:45
#20 RE: Kennt noch niemand die Taranis? Zitat · antworten

Hallo Martin,

das Problem ist das ich eigentlich nur Pistolensender kenne.
Ich hatte noch keine "Knüppel" Fernsteuerung.
Ich kenne auch keinen wo ich mir diese mal anschauen kann.
Mir geht es auch um die Problematik DSMX und DSM2.
Von daher finde ich DIESE Option sehr ansprechend.
- Sie ist günstig für die Ausstattung.
- Sie kann vom PC aus Programmiert werden.
- DSM2 kompatibel (mit Modul)
- Kein Umbaukit nötig zum Selbstneutralisieren

Grüße Raphy

DerPutze Offline




Beiträge: 182

10.04.2017 15:46
#21 RE: Kennt noch niemand die Taranis? Zitat · antworten

Alternativ dazu kannst du dir auch mal die Devention Devo anschauen - die ist preislich glaube ich sogar noch etwas günstiger.
Allerdings weiß ich bei der nicht, ob sie selbstneutralisierend ist bzw. ohne "Umbauset" umgebaut werden kann.

mikrokai Offline




Beiträge: 444

11.04.2017 09:58
#22 RE: Kennt noch niemand die Taranis? Zitat · antworten

Oli (der Theoretiker) hat hier im Forum einen Bericht zur Devo eingestellt. Auch dieser Sender kann einfach auf selbstneutralisierend (Mittelstellung) umgebaut werden, es werden keine zusätzlichen Teile benötigt.
Vorteil der Devo ist, dass sie schon von Haus aus DSM2 und DSMX (auch im Wechsel) unterstützt.

Bei der Taranis mit Orange Modul bindet der Sender entweder mit DSM2 oder DSMX. Ein Wechsel ist nur durch neubinden in dem entsprechenden Protokoll möglich. D.h. einmal mit DSM2 gebunden können alle DSM2 Empfänger gesteuert werden. Soll nun DSMX verwendet werden, muss erst ein DSMX Empfänger gebunden werden, danach lassen sich auch alle anderen DSMX Empfänger ansteuern.
(Ich nehme einfach zwei Sender, einen DSM2 (Turnigy 9xr pro) und einen DSMX (Taranis X9D) beide mit openTX.)

Die Software: Ich persönlich finde da openTX deutlich besser und übersichtlicher, aber auch die Deviation Software ist besser als alles andere was der Markt sonst so her gibt.

Gruß, Kai

http://www.kais-garage.de - https://www.youtube.com/user/mikrokai - http://www.microtruckracing.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen