Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 502 mal aufgerufen
 Empfänger, Servos, Multiswitch
masterlen Offline



Beiträge: 72

18.12.2016 13:39
Deltang RX43 Konfiguration ändern Zitat · antworten

Moin,

ich habe mal gehört das es die Möglichkeit gibt den RX43D beliebig umzukonfigurieren, ich meine jetzt nicht das normale programmieren der Ausgänge, sondern z.B. von 2H+6P outputs auf 3H+4P zu wechseln.
Bei Deltang direkt gibt es eine entsprechende Programmierplatine, aber geht das vielleicht auch ohne?

Grüße Lennart

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.632

18.12.2016 14:01
#2 RE: Deltang RX43 Konfiguration ändern Zitat · antworten

Hi Lennart,

das geht genauso wie das normale umprogrammieren.

http://deltang.co.uk/rx43d-v510-p.htm
und dann in der Zeile 4 Spalte 3
Eingabe wäre also 4,4,3

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Selbstfeiermeister Online




Beiträge: 652

18.12.2016 14:18
#3 RE: Deltang RX43 Konfiguration ändern Zitat · antworten

Die Programmierplatine ist dafür da um die Firmwareversion und damit die Funktionalität der Platine anzupassen. Wenn du also einen RX43D (für Aktuatoren, Firmware v3.4.x) hast, kannst du , wenn die Hardware es zulässt, die Firmware von den RX43D-x (v5xx) aufspielen. Diesbezüglich würde ich vorher aber erstmal den David Theunissen von Deltang kontaktieren, ob das wirklich möglich ist.

Gruß
Sebastian

masterlen Offline



Beiträge: 72

18.12.2016 14:27
#4 RE: Deltang RX43 Konfiguration ändern Zitat · antworten

So einfach kann es sein... da habe ich wohl nie weit genug unten in der Tabelle nachgeschaut :D

Vielen Dank!

Thomas M Offline



Beiträge: 76

23.10.2017 13:34
#5 RE: Deltang RX43 Konfiguration ändern Zitat · antworten

Hallo zusammen,

nachdem ich mit Hilfe von Oliver und Thomas endlich meine Funke am laufen habe (VIELEN DANK NOCHMALS), plane ich nun mein erstes Funktionsmodell (der Übungs-LKW läuft und ist fast fertig). Ich möchte dazu den RX43 auf 2H Ausgänge umprogramieren. Ich habe es soweit verstanden, wie ich mich durch die Level klicken muss. Aber welchen Ausgang hat dann der 2. H Ausgang und welche Lötpads gehören dazu??? Nachdem ich in Menue3 / 4 flash / 2 Flash hatte, wie speichere ich die Einstellung?
Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.632

24.10.2017 12:40
#6 RE: Deltang RX43 Konfiguration ändern Zitat · antworten

Hallo Thomas,

wenn du den Deltang entsprechend umprogrammiert hast, hat dieser folgende Pinbelegung und Kanalzuordnung Deltang RX43d-2
Der Code dafür wäre 4 - 4 - 2
Gespeichert wird die Einstellung wenn du bis zum letzten Menüpunkt gekommen bist und der Empfänger dann in seinen normalen "Arbeitszustand" geht.
Ziehst du vorher den Akku ab, wird die Einstellung nicht gespeichert und es gelten weiter die alten Werte.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Thomas M Offline



Beiträge: 76

25.10.2017 10:43
#7 RE: Deltang RX43 Konfiguration ändern Zitat · antworten

Hallo Oliver,

danke dir. Sehe ich es richtig, dass man dann aber nicht mehr die Lichtfunktionen hat? Zumindest steht davon nichts mehr in der Beschreibung auf der von dir verlinkten Seite. Mir geht es primär darum das Rundumblinklicht auch zu nutzen. Fahrlicht kann ich ja auf F1 legen.

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Thomas M Offline



Beiträge: 76

25.10.2017 10:48
#8 RE: Deltang RX43 Konfiguration ändern Zitat · antworten

Hat sich erledigt, habe gerade beide Schaltpläne verglichen. Ich glaube so langsam verstehe ich das System!

Gruß aus dem Taunus

Thomas

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen