Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 617 mal aufgerufen
 Grundlagen
Thomas M Offline



Beiträge: 157

25.06.2019 07:40
Tiefbett an Schwanenhals ankuppeln Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich plane gerade einen Tiefbettauflieger mit Schwanenhals. Bei der Suche hier im Forum bin ich soweit fündig geworden, dass das Heben/Senken des Schwanenhalses mittels Spindel erfolgt. Die Frage die mich beschäftigt, wenn der Schwanenhals hochgefahren ist, schleift doch die Spitze der Spindel auf der Zugmaschine? Oder habe ich da einen Denkfehler? Stört oder hakt das nicht beim Fahren? Hat auch jemand Detailbilder von der Hubmechanik/Spindel?

Danke schon mal im Voraus

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.479

25.06.2019 11:16
#2 RE: Tiefbett an Schwanenhals ankuppeln Zitat · antworten

Hallo Thomas,

ich mache gleich mal ein paar Fotos.

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.479

25.06.2019 11:21
#3 RE: Tiefbett an Schwanenhals ankuppeln Zitat · antworten

Ich hoffe die Fotos helfen Dir ein wenig. Die beiden Messing Stifte halten den Schwanenhals in der Spur beim Zurückfahren während des Ankuppelns.

Angefügte Bilder:
7309EDC4-A560-491A-BE04-0BF9E36610B6.jpeg   94070B9C-8309-49FA-BB8C-B8B9035E1238.jpeg   728B7CE6-9AA6-4FB3-8083-274BB0ED548D.jpeg  
Thomas M Offline



Beiträge: 157

25.06.2019 19:27
#4 RE: Tiefbett an Schwanenhals ankuppeln Zitat · antworten

Hallo Sven,

Super, danke dir. Ich hatte einen riesen Denkfehler. Dachte ein Stift hebt den Schwanenhals, aber nach dem Prinzip wie du es zeigst, ist es logisch und nicht Fehleranfällig!

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.479

26.06.2019 10:24
#5 RE: Tiefbett an Schwanenhals ankuppeln Zitat · antworten

Freut mich, dass ich dir helfen konnte.

Philip Klappacher Offline



Beiträge: 23

27.06.2019 09:37
#6 RE: Tiefbett an Schwanenhals ankuppeln Zitat · antworten

Moin

Da ein solcher auch bei mir noch auf Halde liegt, möchte ich mich da mal mit einer Frage anhängen.


Welchen Motor verwendet ihr für die Spindel? 1:?


LG Philip

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.479

27.06.2019 14:37
#7 RE: Tiefbett an Schwanenhals ankuppeln Zitat · antworten

Das ist ein 1:25er Motor. Evtl. bekommst man es auch mit einem 1:136 hin. Dann würde ich noch etwas originalgetreuer laufen.

Philip Klappacher Offline



Beiträge: 23

27.06.2019 14:43
#8 RE: Tiefbett an Schwanenhals ankuppeln Zitat · antworten

Zitat von Sven Löffler im Beitrag #7
Das ist ein 1:25er Motor. Evtl. bekommst man es auch mit einem 1:136 hin. Dann würde ich noch etwas originalgetreuer laufen.



Danke!


Philip

Thomas M Offline



Beiträge: 157

28.06.2019 07:54
#9 RE: Tiefbett an Schwanenhals ankuppeln Zitat · antworten

Hallo Sven,

eine Bitte hätte ich noch. Hast du ein Video wie der Schwanenhals arbeitet (Kuppelprozess) OHNE das der Tieflader dran ist?

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.479

29.06.2019 17:05
#10 RE: Tiefbett an Schwanenhals ankuppeln Zitat · antworten

Hallo Thomas,

ich bin theoretisch schon im Urlaub. Ich schaue aber mal, dass ich das noch vorher hinbekomme.

Thomas M Offline



Beiträge: 157

29.06.2019 22:31
#11 RE: Tiefbett an Schwanenhals ankuppeln Zitat · antworten

Hallo Sven,

das wäre toll. Ansonsten schon mal s hönen Urlaub 😊

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.479

30.06.2019 10:38
#12 RE: Tiefbett an Schwanenhals ankuppeln Zitat · antworten

Habe es leider nicht mehr vor dem Urlaub geschafft. Vielen Dank. Werde es dann aber danach machen. Hoffe du hast solange noch Zeit.

Thomas M Offline



Beiträge: 157

30.06.2019 14:09
#13 RE: Tiefbett an Schwanenhals ankuppeln Zitat · antworten

Klar, das Modell ist ja noch auf dem Weg zu mir 🤗

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Modellkarten »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen