Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.483 mal aufgerufen
 Trial Module
Jogs Offline




Beiträge: 154

04.03.2008 09:40
Das erste Trial Modul Zitat · Antworten
Hallo Leute,

Wohnzimmertisch, Couch und Zeitschriften sind auf Dauer langweilig als Trial-Parcour. Deswegen habe ich im Winter mein erstes Trial-Modul angefangen. Gestern lief es sozusagen vom Stapel und hier sind ein paar Bilder.

Von der Bauphase gibt's leider nicht viel (wer denkt da schon immer ans Fotografieren).

Aber seht selbst ...

Ach ja, die runde Vertiefung vorne links mit dem schwarzen Fleck wird ein Kiesbett zur durchfetzen und der schwarze Fleck ist ein Stopfen zum rausnehmen, damit man den Kies nach unten ablassen kann, wenn man das Modul mal hochkant stellen muss. Den Zaun habe ich noch nachträglich dazugebastelt, um Abstürze aus kritischer Höhe zu vermeiden. Man neigt ja doch immer dazu bis zum äussersten Rand zu fahren :-)
Angefügte Bilder:
IMG_1546_1.jpg   IMG_1568_1.jpg   IMG_1573_1.jpg   IMG_1576_1.jpg   IMG_1582_1.jpg   IMG_1596_1.jpg   IMG_1600_1.jpg   IMG_1603_1.jpg   IMG_1550_1.jpg   IMG_1551_1.jpg   IMG_1552_1.jpg   IMG_1553_1.jpg   IMG_1556_1.jpg   IMG_1562_1.jpg   IMG_1564_1.jpg   IMG_1567_1.jpg  
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.500

04.03.2008 10:29
#2 RE: Das erste Trial Modul Zitat · Antworten

Hey, sieht klasse aus ! Die Brücke ist dir sehr gelungen ! Wie groß ist das ganze Modul ?

Jogs Offline




Beiträge: 154

04.03.2008 10:53
#3 RE: Das erste Trial Modul Zitat · Antworten

Hallo Sven,

danke

Die Maße sind 60 x 80cm. Styrodur als Grundplatte, Styropor als Relief, drübergematschtes klopapier, bisschen Gips, und dann Farbe drauf.

Gruß,
Jochen

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.109

04.03.2008 13:41
#4 RE: Das erste Trial Modul Zitat · Antworten

Hallo Jochen,
schönes Modul hast du da gebaut. Freut mich, dass dir meine Tipps ein wenig geholfen haben. Das mit dem Kies würde ich mir allerdings nochmal überlegen, da die Sandpartikel auf Dauer dein Fahrzeug beschädigen können.

Viele Grüße
Klaus

Jogs Offline




Beiträge: 154

04.03.2008 14:24
#5 RE: Das erste Trial Modul Zitat · Antworten

Hallo Klaus,

ja, deine Tipps haben wirklich sehr geholfen, danke nochmal! Allerdings würde ich das nächste Mal nur noch die Felsen mit Klopapiermatsch belegen. Auf dem halbwegs ebenen Untergrund, worauf gefahre wird, würde ich gleich 'ne Gips-Schicht aufs Styropor aufbringen, weil trotz allem noch Spannungen/Hohlräume entstanden sind, die beim Bemalen, Bestreuen oder beim Bäume pflanzen aufreißen oder wieder weich werden. Aber man lernt ja nie aus. Vielleicht hätte eine Tiefengrund-Behandlung nochwas gebracht.

Was das Kiesbett betrifft, werden die Partikel eher kleine Steinchen als Sand sein. Bei Sand habe ich die selben Befürchtungen wie Du. Hab's auch schon mal ausprobiert und der Truck hat sich sofort eingegraben. Ist einfach zu schwer für feinen Sand.

gruß,
Jochen

 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz