Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 6.842 mal aufgerufen
 Baumaschinen
Seiten 1 | 2 | 3
Harry1985 Offline




Beiträge: 239

30.01.2019 06:57
#31 RE: Volvo 350F Radlader Zitat · Antworten

Hallo,

Ich denke, dass 1:90 Gerriebe ist eher für LKWs geeignet. Ich habe bei meinem Radlader eher eine Untersetzung von 1:400 oder so. Wenn du ein 1:90 Getriebe so weit runterregelst, dass er scale fährt, ist die Spannung so gering, dass der Motor keine Power mehr hat. Einen kleinen Anlaufwiderstand hat ja jedes Getriebe und den überwindest du dann nicht mehr.

Mfg Henri

https://www.shapeways.com/shops/micromodels_1_87

Thomas M Offline



Beiträge: 163

30.01.2019 14:54
#32 RE: Volvo 350F Radlader Zitat · Antworten

Hallo Hemri,

stimmt, ich habe in meinem auch den G494B von Sol-expert verwendet.

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Peet Offline



Beiträge: 43

30.01.2019 21:01
#33 RE: Volvo 350F Radlader Zitat · Antworten

Hi

Danke für die Ratschläge, ich werde wohl das Getriebe mal austauschen. Ein Kollege von mir hatte eine ähnliche Vermutung bezüglich Spannungsverlusts.

Die „Pendelachse „ wird natürlich gleich mit realisiert, dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen.
Noch eine Frage zu den Motortinys und oder Fahrtenregler (zb. ER100)- was ist der Vorteil von welchem bzw. der Unterschied?


Danke noch mal für den super Input zum Problem.

Grüsse Patrick

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.496

30.01.2019 22:01
#34 RE: Volvo 350F Radlader Zitat · Antworten

Hallo Patrick,

ich habe für den Wiking Radlader mal ein Getriebe mit 1:495 Untersetzung entwickelt, welches auch pendelnd gelagert ist eingebaut werden kann.

Bei Interesse melde dich einfach bei mir.

Angefügte Bilder:
DSC_0064_klein.jpg   DSC_0085klein_2.jpg  
nachtdieb Offline




Beiträge: 1.091

30.01.2019 22:10
#35 RE: Volvo 350F Radlader Zitat · Antworten

Zitat von Peet im Beitrag #33
...Noch eine Frage zu den Motortinys und oder Fahrtenregler (zb. ER100)- was ist der Vorteil von welchem bzw. der Unterschied?...

Hallo Patrick,
der MotorTinyII ist programmierbar mit drei unterschiedlichen PWM-Frequenzen und mit 5x10mm deutlich kleiner als der ER100.

Viele Grüße
Klaus

--------------------------------------------------
Hier geht's zur Beschreibung vom MotorTinyII

Peet Offline



Beiträge: 43

03.02.2019 19:58
#36 RE: Volvo 350F Radlader Zitat · Antworten

Hallo Zusammen

@Sven: Wo kann ich dein Getriebe Bestellen und was soll es Kosten?
Gerne würde ich das mal verbauen, ich hoffe mein Problem damit löst zu haben, bin jetzt schon gespannt...



@Klaus

Deine Homepage habe ich gefunden habe noch eine Frage zum Tiny; wo schliesse ich diesen an den Regler an?
Und wofür ist die Taktfrequenz gedacht?


Danke und Grüsse Patrick.

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.496

04.02.2019 07:56
#37 RE: Volvo 350F Radlader Zitat · Antworten

Schicke mir einfach eine eMail an info@sl-modellbau.de Der Preis liegt bei 37 €

nachtdieb Offline




Beiträge: 1.091

04.02.2019 12:54
#38 RE: Volvo 350F Radlader Zitat · Antworten

Zitat von Peet im Beitrag #36
...wo schliesse ich diesen an den Regler an?
Und wofür ist die Taktfrequenz gedacht?...

Hallo Patrick,

der Regler wird wie ein Servo angeschlossen und mit der Taktfrequenz kannst du den MotorTinyII an den jeweiligen Motor anpassen. Die meistverwendeten 6mm Motoren haben mit einer niedrigen Frequenz den besten Drehmoment. Für spezielle Motoren (z.B. Faulhaber) haben sich die höheren Frequenzen besser bewährt.

Viele Grüße
Klaus

--------------------------------------------------
Hier geht's zur Beschreibung vom MotorTinyII

Peet Offline



Beiträge: 43

20.03.2019 18:39
#39 RE: Volvo 350F Radlader Zitat · Antworten

Hallo Klaus

danke für die Antwort. Werde wohl bald einen benötigen....

Ich habe hier noch ein paar Bilder der Landschaft welche noch im Bau ist.


Auf dem 3 Bild ist die "Rampe" auf welcher der Radlader nicht hochkommt und leider auch der heutig fertiggestellte Kipper.
Auch vermute ich nach euren aussagen wohl das falsche Getriebe gewählt zu haben?!

Vielleicht helfen die Bilder ja zur Beurteilung der Lage....

Grüsse Patrick

Peet Offline



Beiträge: 43

20.03.2019 19:01
#40 RE: Volvo 350F Radlader Zitat · Antworten




Hier noch einmal der Bilder, die anderen waren ja mehr als schlecht. Zum Glück hat wenigstens meine Frau das neuere Handy....


Grüsse Patrick

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen