Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.000 mal aufgerufen
 sonstige Fahrzeuge
Seiten 1 | 2
puffy1608 Offline




Beiträge: 13

12.10.2018 11:08
Ikarus 66 Zitat · antworten

Hallo zusammen,

heute möchte ich meinen Ikarus 66 von Brekina vorstellen. Verbaut wurde ein Deltang RX 43 D1, ein 380 mAh Akku, eine 1/87 Modellbau Lenkung und Antrieb. Die Reifen sind aus Silikon von Sven Löffler. Die Besonderheit an diesen Modell sind die Blinker. Es wurden unzählige Videos studiert um die Blinkfolge mit einem Tiny original zu realisieren.



Viele Grüße Marko|addpics|mo1-5-62ee.jpg,mo1-4-c7b9.jpg-invaddpicsinvv,mo1-3-0e14.jpg-invaddpicsinvv,mo1-2-8037.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Selbstfeiermeister Online




Beiträge: 654

12.10.2018 11:44
#2 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

Gibt's auch ich ein Video zu den Blinkern? Ich kann mir nicht konkret vorstellen, was da jetzt anders sein könnte als üblich. Was hast du denn noch alles so im Bus verbaut? Hinter den Fenstern blitzen ja Unmengen von Leitungen hervor. Ansonsten finde ich das Modell wieder sehr gelungen.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Maik_29413 Offline



Beiträge: 124

12.10.2018 11:45
#3 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

Hallo Marko,

auch wieder ein sehr schönes Modell! - Ja, ein Bus ist eigentlich ein "dankbares" Modell.
Mit dem Ikarus 66 bin ich als "kleiner Bengel" etliche Male zur Schule gefahren (worden).

Zeig' bitte mal ein Foto von unten!

Herzliche Grüße von
Maik

puffy1608 Offline




Beiträge: 13

12.10.2018 12:02
#4 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

Zitat von Selbstfeiermeister im Beitrag #2
Gibt's auch ich ein Video zu den Blinkern? Ich kann mir nicht konkret vorstellen, was da jetzt anders sein könnte als üblich. Was hast du denn noch alles so im Bus verbaut? Hinter den Fenstern blitzen ja Unmengen von Leitungen hervor. Ansonsten finde ich das Modell wieder sehr gelungen.


https://www.youtube.com/watch?v=kk3w5YjFMRo

Toni Offline




Beiträge: 1.337

12.10.2018 14:37
#5 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

Maik, genau das dachte ich auch gerade.
Als Bengel bin ich früher auch sehr oft damit zur Schule gefahren worden.

Marko, ich dachte schon, der schöne Bus kommt aus diesem Hause bzw. dieser Bastelwerkstatt >hier<, aber der Erbauer heißt ja Uwe ... und ist wohl sogar auch hier im Forum mit dabei, wenn ich mich recht entsinne.
Er hat übrigens auch einen >in der/deiner Farbgebung< gebaut.

Irgendwie hat der 66er (auch die 55er) was an sich, was ihn als Modell regelrecht anbietet.
Das war noch optisch ein schöner Ikarus, die "Rakete", wie er wohl mancherorts wegen seiner Form genannt wurde.

Macht auch als Modell eine gute Figur, besonders, wenn es nicht mehr nur ein Sandmodell ist

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...

puffy1608 Offline




Beiträge: 13

14.10.2018 10:26
#6 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

Guten Morgen,

auch ich bin als Stift mit dem Ikarus gefahren. Allerdings ich den Winterurlaub mit meinen Eltern. Ich kann allerdings nicht sagen was es für einer war, noch welche Farbe er hatte. Ist auch schon zu lange her.

Marko

Sebb130x Offline



Beiträge: 13

14.10.2018 21:10
#7 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

Schaut sehr gut aus!!! Kannst du mir sagen welchen Blink-Tiny du verbaut hast?

MFG Sebastian

puffy1608 Offline




Beiträge: 13

14.10.2018 23:44
#8 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

Hallo Sebastian,

Das Tiny ist von Reichelt (Größe Tiny25). Es wurde auf eine Platine gelötet die eine eigen Entwicklung ist. Das Programm wurde mit Bascom geschrieben und so je nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen veränderbar ist.



Marko|addpics|mo1-e-d2ba.jpeg-invaddpicsinvv,mo1-d-cade.jpeg-invaddpicsinvv|/addpics|

Sebb130x Offline



Beiträge: 13

15.10.2018 09:47
#9 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

Sehr cool! Die Blinkabfolge gefällt mir wirklich gut! Fertigst du so ein Bauteil auch auf Anfrage? Mein nächstes Projekt wird auch ein Oldtimer und ich glaube das würde sehr gut passen :)

MFG Sebastian

puffy1608 Offline




Beiträge: 13

17.10.2018 09:01
#10 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

Zitat von Maik_29413 im Beitrag #3
Hallo Marko,

auch wieder ein sehr schönes Modell! - Ja, ein Bus ist eigentlich ein "dankbares" Modell.
Mit dem Ikarus 66 bin ich als "kleiner Bengel" etliche Male zur Schule gefahren (worden).

Zeig' bitte mal ein Foto von unten!

Herzliche Grüße von
Maik



Hallo Maik,

ich hatte doch glatt deinen Beitrag übersehen, aber hier noch das Foto von unten.


Viele Grüße Marko|addpics|mo1-i-1755.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Maik_29413 Offline



Beiträge: 124

17.10.2018 10:27
#11 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

Hallo Marko,

vielen Dank für das Foto!
Gibt es einen besonderen Grund, warum Du die Vorderachse falsch herum (Spurstange nach vorn) eingebaut hast?

Herzliche Grüße von
Maik

Selbstfeiermeister Online




Beiträge: 654

17.10.2018 13:51
#12 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

Zitat von Maik_29413 im Beitrag #11
Hallo Marko,

vielen Dank für das Foto!
Gibt es einen besonderen Grund, warum Du die Vorderachse falsch herum (Spurstange nach vorn) eingebaut hast?

Herzliche Grüße von
Maik


Das ist mir bei dem Volvo auch schon aufgefallen. Dort ist die Vorderachse ebenfalls falsch herum verbaut. Das ist wahrscheinlich einfacher umzusetzen, gibt aber ein schreckliches Lenkbild.

@Marko
Google mal nach "Ackermannwinkel". Da wird erklärt, warum deine Lösung falsch ist.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

puffy1608 Offline




Beiträge: 13

17.10.2018 17:03
#13 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

Zitat von Selbstfeiermeister im Beitrag #12
Zitat von Maik_29413 im Beitrag #11
Hallo Marko,

vielen Dank für das Foto!
Gibt es einen besonderen Grund, warum Du die Vorderachse falsch herum (Spurstange nach vorn) eingebaut hast?

Herzliche Grüße von
Maik


Das ist mir bei dem Volvo auch schon aufgefallen. Dort ist die Vorderachse ebenfalls falsch herum verbaut. Das ist wahrscheinlich einfacher umzusetzen, gibt aber ein schreckliches Lenkbild.

@Marko
Google mal nach "Ackermannwinkel". Da wird erklärt, warum deine Lösung falsch ist.


Hallo ihr beide,

ich wusste nicht das eines falsch und das andere richtig ist, ich brauchte am Volvo einfach Platz zwischen den Achsen und habe es deshalb so gemacht. Das er ein schreckliches Lenkbild hat kann ich nicht bestätigen, funktioniert eins A. Am Ikarus war es nur reine Gewohnheit. Am nächsten Modell werde ich es anders machen, mal sehen wie es dann ist.

Marko

e-up! Offline



Beiträge: 152

18.10.2018 18:42
#14 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

@ Sebastian:

zeichne doch bitte in diese Darstellung der Achsschenkellenkung https://de.wikipedia.org/wiki/Lenkung die Spurstange vorn ein und erkläre dann bitte welche Anordnung der Spurstange "falsch" ist


Bis bald,

Siegfried


www.youtube.com/c/road87

Selbstfeiermeister Online




Beiträge: 654

18.10.2018 20:14
#15 RE: Ikarus 66 Zitat · antworten

@Siegfried

Zeichne es doch bitte selber ein. Den Unterschied zwischen Parallelogramm und Trapez dürftest du sicher verstehen...

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen