Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 4.367 mal aufgerufen
 Schlepper
Seiten 1 | 2
DerRoger Offline



Beiträge: 77

13.03.2011 17:09
Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

Moinsen Gemeinde,

wie schon bei meiner Vorstellung angedroht, noch eine Vorstellung eines aktuellen Projekts.
Objekt: Ein Fantasie Hochsee-Schlepper im H0-Maßstab.

Grundlage ist hier ein Pollux-Rumpf aus dem Hause Graupner, Ziel dieses Projekts war einfach mal einen Schlepper nach meinen vorstellungen zu bauen, denn Bugsier ......., Smit .......... und andere bekannte Schlepper hat ja jeder und ist in Massen auf unseren Seen und Teichen zu sehen.

Anbei mal ein paar Bilder vom Baubeginn im Juni letzten Jahres.

Angefügte Bilder:
HPIM7074.JPG   HPIM7089.JPG   HPIM7087.JPG  
DerRoger Offline



Beiträge: 77

16.03.2011 13:04
#2 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

Moinsen Gemeinde,

endlich habe ich weitere Bilder auf meinen Speicherkarten gefunden, garnicht so einfach wenn man 10 unkatalogisierte SD-Karten im Gebrauch hat.

Nachdem ich das Deck und den Süllrand eingezogen hatte mußte ich mir ernsthaft gedanken über einen Aufbau machen, ich hatte bis dahin keinen blassen Schimmer wie der Schlepper nun aussehen sollte. Irgendwie kam mir dann der Zufall zu Hilfe und ich fand beim Stöbern im Netz einen schönen Schlepper, an diesen angelehnt ich mich nun an meine Aufbauten machen konnte. Zwischendurch baute ich noch einen Raucherzeuger, welcher auch im Schlepper verbaut werden sollte. Der Aufbau stand nun und der Raucherzeuger versah ebenfalls seinen Dienst.

Anbei ein paar Bilder zur veranschaulichung.


Gruß Roger

Angefügte Bilder:
HPIM7177.JPG   HPIM7182.JPG   HPIM7142.JPG   HPIM7190.JPG  
Toni Offline




Beiträge: 1.405

16.03.2011 15:15
#3 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

Der Dampfer kommt voll gut rüber3-8 von smilies-world.de

Gibt es da vielleicht auch ein Bild, wo ein maßlicher Referenz-/Vergleichspunkt mit drauf ist?
So ganz allein dastehend kann man die Dimensionen nicht so recht abschätzen.
Oder kannste da die groben Abmessungen womöglich mal ansagen, das wär dann noch besser...

Wer ist denn das schüchterne, sich schnell aus dem Bild rückende Rehlein , deine "rechte Hand" und Bastelhilfe?
Toll, wenn die Frauchens auch Gefallen an unseren Basteleien finden und womöglich sogar selber tätig werden... siehe z.B. Nachtdiebin...

(Ich versuche meine z.B. schon lange dazu zu bewegen, meine ganzen Bäumchen für die MoBa zu basteln ... irgendwann hab ich sie soweit. Interessiert ist sie ja schon mal )

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

nachtdiebin Offline



Beiträge: 21

16.03.2011 23:56
#4 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

Hallo Roger,

so ein Boot wäre für unser Testbecken (6,30 x 3,60 im Garten) auch mal eine feine Sache. Aber bei den vielen Autos von Klaus, glaube ich eher, dass es eine Fähre werden sollte .

@Toni:
Na, da wünsche ich Dir viel Erfolg beim Überzeugen Deiner besseren Hälfte. Ich habe meine Bäume übrigens bei Ebay günstigst in Hongkong ersteigert und dann verschönert. Sehen super aus. Und ich glaube, wenn man sowas erst mal probiert hat und sieht, was dabei rauskommt, dann findet man sehr schnell Gefallen daran und möchte auch "mitbasteln".

Viele Grüße
Petra

DerRoger Offline



Beiträge: 77

17.03.2011 14:52
#5 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

Moin Toni,

Der Raucher/Dampfer hat eine Größe von etwa (LxBxH, ohne Rohr) 40x45x40 Der Lüfter ist 40x40x5 mm und der Behälter ist ein 40er HT-Stopfen, aber es geht auch noch kleiner, falls interesse besteht.

....und das Mädel im Hintergrund ist meine fast 17 jährige Tochter, sie baut auch Schiffe, bereits ihr zweites im entstehen.

Moin Petra

Zitat
so ein Boot wäre für unser Testbecken (6,30 x 3,60 im Garten) auch mal eine feine Sache. Aber bei den vielen Autos von Klaus, glaube ich eher, dass es eine Fähre werden sollte



Muß ja keine Fähre sein, ein Ponton zum Schleppen würde es doch auch tun?????

Gruß Roger

DerRoger Offline



Beiträge: 77

17.03.2011 15:42
#6 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

Moin Toni,

hab noch ein Bild mit nem Maßstabs-Würfel gefunden, der ist geringfügig größer, den hatte ich für Jörg's Paddler gebaut.

Gruß Roger

Angefügte Bilder:
HPIM8507.JPG  
Toni Offline




Beiträge: 1.405

17.03.2011 16:51
#7 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

Ja, mit dem Vergleich lässt sich schon was anfangen.

Schade nur, dass dieses Konstrukt in der Form für meine Zwecke etwas zu groß daher kommt.

Naja, muss ich eben erst mal weiter grübeln...
(ich bräuchte was so in der Größenordnung von liegend max. 20-30mm x 20mm x 20mm LxBxH )

Zumal ich ja für meinen geplanten Einsatzzweck auch noch das Problem habe, dass es noch kein Rauchdestilat gibt, welches grauen bzw. "hellschwarzen" Rauch erzeugt.

Ich wollte mir so ein (oder ähnlich funktionierendes) Teil in eine Diesellok einbauen, aber wenn die dann eher wie eine Dampflok ausschaut, dann ist das noch nicht so das "gelbe vom Ei".

Die soll beim Anlassen und Gas geben so schöne schwarze Wölkchen rauspusten und da schaut weißer Qualm eher nach Schaden am Motor und verdampfendes Kühlwasser aus...

Naja, für die Schiffe taugt die Technik wenigstens und es sieht auch gut aus.

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<

JoergPenzien Offline




Beiträge: 253

17.03.2011 17:54
#8 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

Nabend
Toni das mit dem Färben vom Rauch ist auch bei uns noch offen,habe schon unseren Chemiedoktor im Verein Befragt.
Glaub wer das Rausfindet und Vermarktet hat wohl eine Goldgrube Entdeckt.Rauch Färben ist weniger das Problem,nur das ganze ohne Rückstände auf dem Modell oder im Erzeuger ist der Haken.Vom Verkleben...mal Abgesehen
Dazu kommt leider auch noch das sich bestimmte Zusätze leider nicht in das entstehende Kondensat mischen.
Aber der Große Raucherzeuger (Sind eigentlich 2 auf dem Schiff) macht Gewaltigen Qualm.
@Petra
Ne Fähre kann auch Spaß machen.Und Pontons ziehen oder schieben macht auch viel Spaß.Mußt ja nicht unbedingt nen knapp 3Meter langen Kübel aufs Wasser Stellen wie ich,da wird auch ein Baggersee schnell sehr Eng.


Jörg

Was net Senkrecht geht ist Untermotorisiert!

DerRoger Offline



Beiträge: 77

17.03.2011 19:31
#9 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

Moin Jörch,

ich habe ja "Rezepte" für dunklen oder schwarzen Rauch, das sind aber alles Feststoff-Mischungen und daher in Kunststoff- oder Holzschiffen äusserst riskant, da die Stoffe "abbrennen".
Nee..... dann lieber weißen Rauch und das Modell bleibt Seetüchtig.

und jetzt für alle, ich hab noch ein paar Bilder,

nachdem die Raucher-/Dampferfrage gelärt war, ging es an die Beleuchtung und die Geräusche. Beleuchtung war auch schnell geklärt, ich hatte noch einen Beschlagsatz von Billing-Boats hier rumliegen, dort wurden die Lampengehäuse entnommen und mit LED's 0603 bestückt. Noch offen ist die Frage der Decksbeleuchtung. Suchscheinwerfer etc. sind aus dem Beschlagsatz auch noch existent. Mehr Kopfzerbrechen bereitete mir die "Beschallung" des kleinen, ich wollte unbedingt ein Dieselgeräuschmodul und ein Nebelhorn einbauen, war aber nicht gewillt richtiges Geld für nen vernünftigen Soundbaustein zu investieren, ist auch ne Platzfrage. Ergo, ich mein umfangreiches Archiv durchforstete und schliesslich fündig wurde, eine Layout zum Diesel-Generator vom Blauen Klaus, welcher aber nicht unbedingt meinen Ansprüchen genügte, mußte ich hier noch ein wenig modifizieren, um das Tuckern synchron zur Fahrtgeschwindigkeit zu bekommen. Diese modifizierte Version, werden wir jetzt auf SMD-Größe bringen oder ganzund gar auf nen PIC schreiben lassen, das steht aber noch im Raum, hilfe-lila von smilies-world.de Hallo Martin, denkst DU noch an uns??????hilfe-lila von smilies-world.de Das Nebelhorn vom Klaus ist in SMD und kann so wie es ist genutzt werden.
Das Gerüst fürs Schleppgeschirr wurde auch schon mal zusammengefrickelt.

So, und nun die Bilder



Gruß Roger

Angefügte Bilder:
HPIM7195.JPG   HPIM7205.JPG   HPIM7267.JPG   HPIM7268.JPG  
DerRoger Offline



Beiträge: 77

18.03.2011 21:13
#10 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

.......und noch ein Update,

Nach einigen Schleppversuchen im letzten Jahr, habe ich beschlossen, das der Schlepper auch ne Kortdüse braucht, aber in diesen Maßen garnicht so gang und gebe. Also wiederrum eine Projekt, welches zur "Chefsache" erklärt werden mußte, ich stellte mir zweiteilige Negativformen in den Durchmessern 20, 25 und 30 mm her und laminierte mir gleich mehrere Ringe pro Durchmesser und verpasste meinem Schlepper einen solchen Ring, das angehängte Bild veranschaulicht diese Kortdüse.

Gruß Roger

Angefügte Bilder:
HPIM8578.JPG  
Carsten Offline




Beiträge: 215

20.03.2011 12:33
#11 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

Der Rauchgenerator würde mich auch brennend Interessieren von seinem Aufbau her und was man dafür so alles braucht.

Gruß
Carsten

Martin Jost Offline



Beiträge: 245

20.03.2011 13:25
#12 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

Sehr schönes Modell! 3-8 von smilies-world.de
Endlich gibts hier mal wieder ein paar Schiffe.

Den Rauchgenerator finde ich auch interessant.
Vor allem würde mich mal interessieren was du
für einen Rauchgenerator benutzt hast und mit
welcher Spannung der Betrieben wird.

Deinen Diesel habe ich nicht vergessen.
Du musst mir mal sagen was der genau können soll.
Was ich jetzt schon sagen kann, ist das ich es zur
Zeit nicht schaffe ein Geräuschmodul zu bauen,
das reale Sounds wiedergibt. Das kann ich noch nicht
umsetzen und habe leider auch nicht die Zeit mich
da soweit einzuarbeiten. Ich könnte aber versuchen
den Dieselgenerator von Conrad in nen PIC zu bauen.

Grüße
Martin

Der widerstandsfähigste Parasit = Eine Idee

DerRoger Offline



Beiträge: 77

20.03.2011 13:26
#13 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

Zitat von Carsten
Der Rauchgenerator würde mich auch brennend Interessieren von seinem Aufbau her und was man dafür so alles braucht.



Jou, aber das ist Betriebsgeheimnis

Raucher gibts bei mir, individuell auf das Modell abgestimmt und passend zum Modell gefertigt.

Gruß Roger

DerRoger Offline



Beiträge: 77

20.03.2011 13:35
#14 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

cheers von smilies-world.deMartin

Zitat
Endlich gibts hier mal wieder ein paar Schiffe.



...........und da werden noch einige folgen!!!!

Zitat
Den Rauchgenerator finde ich auch interessant.
Vor allem würde mich mal interessieren was du
für einen Rauchgenerator benutzt hast und mit
welcher Spannung der Betrieben wird.



Martin, da werden wir uns einig, eine Hand wäscht die andere!!!!!!
Wie im vorherigen Beitrag schon geschrieben, wird der Raucher auf die im Modell vorhandene Spannung angepasst.

Zitat
Ich könnte aber versuchen
den Dieselgenerator von Conrad in nen PIC zu bauen.



Ja genau das war ja meine Anliegen, genau den möchte ich so nutzen, weil er für unsere OPDUWER's und die "Kleinen" optimal klingt. Da wird lediglich eine kleine Änderung einfliessen müßen, aber das machen wir dann mal persönlich.

Gruß Roger

Carsten Offline




Beiträge: 215

20.03.2011 15:39
#15 RE: Hochsee-Schlepper "Tuk-Tuk" in 1:87 Zitat · Antworten

Zitat von DerRoger

Zitat von Carsten
Der Rauchgenerator würde mich auch brennend Interessieren von seinem Aufbau her und was man dafür so alles braucht.



Jou, aber das ist Betriebsgeheimnis

Raucher gibts bei mir, individuell auf das Modell abgestimmt und passend zum Modell gefertigt.

Gruß Roger

Dann soll es Dein Geheimnis bleiben.


Gruß
Carsten

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz