Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 4.741 mal aufgerufen
 Fernsteuerungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
derniwi Offline



Beiträge: 411

14.04.2016 09:22
#31 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Hallo Martin,

naja, Aus- und Einbau kostet ja nur mal Zeit. Der Lack sollte nicht so teuer sein, muss man halt aufpassen, dass dieser den Kunststoff nicht anlöst. Aber damit sollte man trotzdem unter 10 Euro liegen.

Klar, ein neues Gehäuse ist relativ aufwendig. Aber auch hier kann man ja doch einiges machen, es muss ja nicht gleich ein 3D-Druck sein. Auch bei anderen Funken ist es durchaus möglich, das Gehäuse neu zu bauen, somit könnte man hier einen Pult-Sender aus Holz basteln, die Knöpfe anders positionieren usw.

Aber ich glaube, das führt zu weit vom Thread weg. :)

LG
Nils

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.580

01.05.2016 15:05
#32 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Hallo Zusammen,

ich habe mich noch einmal mit den Modelllogos befasst.
Es ist zwar noch etwas Übung nötig aber ich denke man kann meine ersten grafischen Künste erkennen.









Ich will ja nicht gegen die Spektrum Fraktion sticheln aber so ein eigenes Logo macht schon was her
Habe ja selbst noch einen Spektrum Sender und bin eigentlich sehr zufrieden.

Grüße
Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

mikrokai Offline




Beiträge: 442

02.05.2016 09:59
#33 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Hi Oli,
schaut gut aus!

Gruß, Kai

http://www.kais-garage.de - https://www.youtube.com/user/mikrokai - http://www.microtruckracing.de

SteffKe Offline




Beiträge: 202

03.05.2016 21:55
#34 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Hallo,

zu den Icons:

Man kann die Icons prinzipiell mit jedem Bildbearbeitungsprogramm erstellen. Das Programm muss allerdings die Möglichkeit haben, das Bild als Bitmap mit dem Format RGB565 abspeichern zu können.

Jedes Icon hat die Pixelmaße 52 breit und 36 hoch. Ich habe mir damit einige Icons erstellen können, die zwar nicht so virtuos sind, wie die tollen Icons für Olis Scanias, aber mir reichen sie zur Unterscheidung des Modelltyps:







Mit GIMP habe ich hier sehr gute Erfahrungen gemacht.

Dann ist am 30. April ein neues Update erschienen, dass meines Erachtens nach die Mischer in der Hauptseite deutlich besser darstellt.




Viele Grüße

Steffen

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.580

04.05.2016 08:54
#35 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Hallo Steffen,

die Icons sehen gut aus. Manchmal ist weniger mehr :-)
Bei dir kann man wenigstens gleich erkennen um was es sich handelt. Bei meinen Grafiken gehört noch ein bisschen Fantasie dazu.

Danke für den Hinweis mit dem Upadete.
Das werde ich mir am Wochenende mal anschauen.

Weißt du, wie man die Kanäle 1-4 umbenennt?

Überall gibt es updats. Der neue Fernsehr will ein Update bevor er ein Bild zeigt, ...
Früher war alles besser

Grüße
Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

SteffKe Offline




Beiträge: 202

04.05.2016 11:46
#36 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Hallo Oli,

wie meinst du das mit dem Umbenennen? Das zum Beispiel GAS einfach einen anderen Namen bekommt wie FAHREN?

Viele Grüße

Steffen

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.580

09.05.2016 21:24
#37 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Hallo Steffen,

das Gas passt bei mir aber zb. Lenkung... wäre schon praktisch wenn man direkt wüsste, welcher Kanal gemeint ist. Denn die Kanäle werden nicht nummeriert sondern benannt.
Mit den ganzen Flugbezeichnungen habe ich es nicht so ganz.
Grüße
Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

15.12.2016 19:12
#38 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Hey!
habe mir jetzt auch eine Devo 10 besorgt. leider habe ich Probleme beim binden. Mein Deltang war zuvor mit meiner DX3 gebunden. Die dDevo hat ja keinen Menüpunkt um das Binden auszuwählen, das soll wohl alles automatisch gehen? Mein deltang blinkt wie wild, Abstand, Winkel usw helfen auch nicht....

Wie habt ihr den sender gebunden?

-------------------------------------------------
Die Menschen fürchten die Zeit,
doch die Zeit fürchtet die Pyramiden !

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.580

15.12.2016 19:20
#39 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Hi,

hast du die original Firmware drauf?
Ich verwende die Deviation Software und im Punkt Modell kannst du das Protokoll wählen und daneben ist der Punkt Binden.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

15.12.2016 19:29
#40 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

ja, ist noch alles original, wollte mal noch nichts fummeln, ist es empfehlenswert die andere Software zu verwenden?

-------------------------------------------------
Die Menschen fürchten die Zeit,
doch die Zeit fürchtet die Pyramiden !

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.580

15.12.2016 19:38
#41 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Die Original-Software kenne ich nicht.
Habe gleich die andere aufgespielt.
Dann kann der Sender DMSX, DSM2 und noch einige andere Protokolle, die für uns aber nicht wirklich interessant sind.
Kann es nur empfehlen.
Bin nachher im Google-Hangout, falls du Fragen hast oder ich dir was zeigen soll.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

17.12.2016 21:11
#42 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Also mit der original software klappt das nicht bei mir. Wie haben denn die anderen hier gebunden? Oder hat jeder die alternative software in verwendung?





Gesendet von meinem Motorola Droid Turbo

-------------------------------------------------
Die Menschen fürchten die Zeit,
doch die Zeit fürchtet die Pyramiden !

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.580

17.12.2016 23:38
#43 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Die, die ich kenne, die den Sender verwenden ja.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

dimmi04 Offline



Beiträge: 686

18.12.2016 11:05
#44 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Hi!

die software habe ich nun erfolgreich installiert. Im Modellmenü habe ich DSM2 gewählt und dann Binden. Der Deltang hört dann auf schnell zu blinken, schaltet dann aber nicht um auf dauerleuchten. schalte ich den Empfänger aus und wieder an, geht er wieder in den binde Modus, verbindet sich also nicht mit dem Sender. Binde ich ihn mit meiner DX3c funktioniert alles normal.

Wo könnte hier denn mein fehler liegen?

-------------------------------------------------
Die Menschen fürchten die Zeit,
doch die Zeit fürchtet die Pyramiden !

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.580

18.12.2016 11:34
#45 RE: Devention Devo 10 Zitat · antworten

Hi,

du wartest bei Sender auch ab wenn er den Countdown runter zählt, drückst nichts?
Eigentlich funktioniert es so. Manchmal dauert das Binden einen Augenblick länger.
Probier es einfach noch einmal und variiere mal mit dem Abstand zum Empfänger.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/neunzehn80

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen