Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.777 mal aufgerufen
 LKWs
Seiten 1 | 2 | 3
AgeofDragon Offline



Beiträge: 29

07.06.2018 11:40
Mein erster Umbau Zitat · antworten

Hallo zusammen

Heute kam mein Brummi

http://www.herpa.de/collect/(S(kuiiqr43v...xpress=&thumb=1

Nun werden nach und nach die Teile bestellt und dann geht der Umbau los
Da ich noch nicht weiß , wie ich die Bilder hier rein bekomme , kam mir die Idee , das dann mit Dropbox zu machen , sofern es hier gestattet ist

Gruß Basti

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.424

07.06.2018 11:49
#2 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten

Hi Basti,

prima, tolles Modell. Dann wünsche ich Dir viel Erfolg ! :)

AgeofDragon Offline



Beiträge: 29

07.06.2018 11:56
#3 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten

Danke :)

Wird aber noch dauern , erstmal durch die Materie lesen und fragen , ob das die richtigen Teile sind :)

Gruß Basti

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 587

07.06.2018 12:02
#4 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten

Zitat von AgeofDragon im Beitrag #1
...
Da ich noch nicht weiß , wie ich die Bilder hier rein bekomme...


"Datei anhängen" (unten rechts) -> auswählen -> "Dateien hochladen" -> "Einfügen" (Stelle im Text dafür vorher markieren) -> auf "Vorschau" (unten links) testen ob es funktioniert hat.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

AgeofDragon Offline



Beiträge: 29

07.06.2018 12:15
#5 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten



Ok , brauchte erstmal eine App , um das Bild zu verkleinern :)

Gruß Basti

AgeofDragon Offline



Beiträge: 29

07.06.2018 21:27
#6 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten

Hallo zusammen

Nun habe ich ein paar Fragen , zu den Komponenten, die benötigt werden .

Ist das der richtige Regler/ Empfänger,der zur Spektrum DX 7 S (DSMX) ?

1
 
https://www.sol-expert-group.de/1zu87modellbau/2-4-GHz-Empfaenger-DSM2-DSMX/Empfaenger/2-4-GHz-Empfaenger-RX43D-32-V5-7-Kanal-3-x-Motorregler-DSMX-DSM2::963.html?XTCsid=edb63386b006a18743712be82552c47b
 



Die Motor / Getriebe Kombi ?

1
 
https://www.sol-expert-group.de/1zu87modellbau/Motor-und-Getriebe/Aufgebaute-Getriebe/Mikrogetriebe-G95-fuer-1-87-LKW-Antriebe-und-mehr-fertig-montiert::1198.html
 



Servo

1
 
https://www.sol-expert-group.de/1zu87modellbau/Mikro-Servos/Servo-S36-3-6-Gramm::907.html
 



Akku

1
 
https://www.sol-expert-group.de/1zu87modellbau/Akkus-und-Ladetechnik/Lithium-Polymer-Akkus/Lithium-Polymer-Akku-L180::361.html
 



Fehlt noch die Anlenkung , passen da Alle von Herpa , oder nur Bestimmte ? Bin da etwas ratlos , da bei manchen Sets 2007 steht und das Modell ist von 2004 .

Danke schon mal für Eure Antworten

Gruß Basti

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 587

07.06.2018 21:46
#7 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten

Zitat von AgeofDragon im Beitrag #6
Hallo zusammen

Nun habe ich ein paar Fragen , zu den Komponenten, die benötigt werden .

Ist das der richtige Regler/ Empfänger,der zur Spektrum DX 7 S (DSMX)

Die Motor / Getriebe Kombi ?

Servo

Akku

Fehlt noch die Anlenkung , passen da Alle von Herpa , oder nur Bestimmte ? Bin da etwas ratlos , da bei manchen Sets 2007 steht und das Modell ist von 2004 .

Danke schon mal für Eure Antworten



Hab mal deine Links angepasst. Du musst die URL-Funktion, nicht die Code-Funktion dazu benutzen.

Zum Empfänger: Das passt hardwaretechnisch. Von der Vorprogrammierung her wäre wohl der RX43d-2 besser geeignet, aber das ist egal. Die Hardware und die Firmware ist die selbe, die sind nur unterschiedlich voreingestellt. Das kann man alles einfach umprogrammieren. Hier die Übersicht der RX43d-x

Motor/Getriebe und Akku passen. Das Servo ist allerdings viel zu groß! Bei Sol-Expert wäre dieses Servo das passende (Achtung, + und - sind bei Sol-Expert gern vertauscht!). Wenn du mehrere brauchst, lohnt sich der Kauf der Servos beim Hobbyking (hier aber in Weiß), da kostet ein Servo gut 3 Euro.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.424

07.06.2018 22:09
#8 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten

Basti, ich würde dir das Servo empfehlen:

https://www.sol-expert-group.de/1zu87mod...Gramm::851.html

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 587

07.06.2018 22:20
#9 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten

Zitat von Sven Löffler im Beitrag #8
Basti, ich würde dir das Servo empfehlen:

https://www.sol-expert-group.de/1zu87mod...Gramm::851.html



Dann sind wir ja der selben Meinung

Alternativ wäre das HK5320s vom Hobbyking interessant, wenn ein paar Stück mehr benötigt werden. Oder das HK5320, welches gerade billiger ist. Die unterscheiden sich nur durch den Stecker, der ja eh abgeschnitten wird. Diese Servos lassen sich auch gut für andere Sachen umfunktionieren (z.B. für ein billiges Getriebe für Sonderfunktionen). Ich habe immer ein paar davon auf Lager.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

AgeofDragon Offline



Beiträge: 29

08.06.2018 21:52
#10 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten

Danke erstmal für die Antworten

Äääähm , ich blick nicht ganz durch , wegen der Programierung , was ist da das "Problem" ?

Ok , dann wird es wohl ein Servo von HK aus dem EU Warehouse , hatte bei den anderen Warehouse immer zum Zoll dürfen .

Die Anlenkung würde egal welche von Herpa passen ? Würde da eher zu der "Fertigen" tendieren , da es das erste Modell ist :D

Gruß Basti

olliebbommel Offline



Beiträge: 32

08.06.2018 22:31
#11 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten

Hi Basti,ich verwende diese servos:
https://www.aliexpress.com/item/1-7g-Low....36864c4duaL5Uk
Das ist fuer mir die billigste weise servos in dieser grosse zu bekommen.
Es ist das gleiche wie HK's 282A servo.Vielleicht is das ein besseres kauf fuer ihn.
Fuer die lenkung,wen sie die nicht selbst bauen soll, muss ihr die altere steuerungs satze 050517 von herpa verwenden.Das ist hier und dar noch zu kaufen.Oder die komplete vorderachse von sol-expert,Mikromodellbau,usw.
Vielen spass mit ihrer neue lkw,der sieht gut aus.
Hans.

Kniffo01 Offline




Beiträge: 1.596

09.06.2018 12:12
#12 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten

Zitat von olliebbommel im Beitrag #11
Hi Basti,ich verwende diese servos:
https://www.aliexpress.com/item/1-7g-Low....36864c4duaL5Uk
Das ist fuer mir die billigste weise servos in dieser grosse zu bekommen.
Es ist das gleiche wie HK's 282A servo.Vielleicht is das ein besseres kauf fuer ihn.
Fuer die lenkung,wen sie die nicht selbst bauen soll, muss ihr die altere steuerungs satze 050517 von herpa verwenden.Das ist hier und dar noch zu kaufen.Oder die komplete vorderachse von sol-expert,Mikromodellbau,usw.
Vielen spass mit ihrer neue lkw,der sieht gut aus.
Hans.



Hallo Hans,
das Servo ist aber schon etwas wuchtiger.
Passt das zwischen den Rahmen oder muss man den Rahmen noch bearbeiten?
Und vor allem, welches Servo ist es denn nun? Den auf den Produktbildern sind zwei unterschiedliche Servos zu sehen.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

derniwi Offline



Beiträge: 414

09.06.2018 13:25
#13 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten

Hallo,

wenn die Abmessungen und andere Daten bei Aliexpress stimmen, ist es eher das HK-5320(S). Die technischen Daten passen dazu, aber nicht zum 282A / 282AS.
Und das HK-5320 ist ja baugleich mit dem SolExpert S18JST.

Und wenn ich mich nicht täusche, ist das SolExpert S25 das gleiche wie das HK282A, oder?

Gruß
Nils

AgeofDragon Offline



Beiträge: 29

09.06.2018 23:02
#14 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten

Dieses Servo habe ich 2 mal bestellt , habe es aus dem Baubericht übernommen , der mir hier empfohlen wurde

Also der erste Schritt

Aus diesem Baubericht

Gruß Basti

AgeofDragon Offline



Beiträge: 29

09.06.2018 23:47
#15 RE: Mein erster Umbau Zitat · antworten

Sodele , nun ist alles bestellt
Fast Alles ..... Schalter , sowie Stecker und Buchse habe ich noch nicht bestellt , wobei der Schalter das geringste "Problem" wäre .
Was für ein Schalter ist das , der hier häufig benutzt wird ?
Stecker und Buchse , sollte eigentlich beim großen C zu bekommen sein

Überlege grade , den Akku im Auflieger zu verbauen , kommt man eigentlich einfacher dran , als in der Zugmaschine und dann hätte sich auch der Schalter erledigt , da ich die Verbindung quasi mit 2 Kabeln so lösen würde , das es wie die Druckluftschläuche

Gruß Basti

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen