Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 4.317 mal aufgerufen
 Fernsteuerungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Kniffo01 Online




Beiträge: 1.560

20.03.2018 15:40
#46 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Zitat von ewu im Beitrag #40
Der Ersteller des Logo muss das Logo im Beitrag für die Nutzer freigeben.
Mann kann auch hier nur die Forum Mitglieder benennen.

Somit macht sich jeder Strafbar, der die angesprochen Bedingungen nicht erfüllt.


Hallo Uwe,
Derjenige der was veröffentlich oder der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt macht sich strafbar.
Teilweise handelt es sich auch um sogenannte Geschamcksmuster. Schau dir Adidas an, die haben eine Firma verklagt weil sie zwei Streifen für ihr Logo verwendet haben.
Der Richter hat dm Antrag stattgegeben das es zu Verwechslungen kommen könnte...
Dies hier allerdings auszudiskutieren ginge zu weit und da fehlt, zumindestens mir, auch das nötige Wissen. Ich weiß nur, das sowas ganz schnell nach hinten losgehen kann.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

ewu Offline



Beiträge: 129

20.03.2018 17:40
#47 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Ja ich glaube meine Aussage wurde falsch verstanden.

Mit Logo meinte ich ein von mir allein erstelltes Bild, oder man kann es auch Logo nennen.
Damit ist aber immer gemeint, dass es meiner Kreativität entspringt und nicht abgekupfert ist.

Wenn ich das dann zB. für die Nutzer des Forum freigebe und versichere das es von mir erstellt wurde, kann es jeder hier benutzen.

Nur diese Inhalte könnte eine Datenbank hier haben.
Alle Ähnlichkeiten mit bekannten Firmenlogos müssten entfernt werden.

Beispiel: Einigen hier im Umfeld ansässigen Firmen, habe ich Logos erstellt.
Bei verschiedenen Logos liegen die Urheberrechte noch bei mir, wenn ich sehe das die jemand druckt, dann Anwalt.
Schließlich stecken in manchen Logos, Stunden an Arbeit.

Freundliche Grüße Uwe.

Dachecka Offline



Beiträge: 57

30.03.2018 20:12
#48 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Hallo
Nun wollte ich wissen wie man Delay Funktion einstellt danke
Gruß

Kniffo01 Online




Beiträge: 1.560

30.03.2018 21:16
#49 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Hi,

bevor ich hier ewig viel schreibe, schau dir mal das Video an ab Minute 25:16
Da erkläre und zeige ich wie es geht.
Die Übersicht der Funktionen... die Erklärt werden findet man auch am Anfang des Videos ;-)



Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Kniffo01 Online




Beiträge: 1.560

02.04.2018 21:51
#50 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Hallo Zusammen,

da momentan vermehrt Probleme auftreten, das der Sender nicht vom Computer erkannt wird ...
hier noch ein paar Hinweise:

Java Tool 0.8
wie sich rausstellt, hat Java nicht unbedingt die Berechtigung um auf den USB-Port zuzugreifen bzw. wird daran gehindert
- Firewall und Anntivirenprogramm deaktivieren
- schauen ob nicht irgendein anderes Programm die Kommunikation zum USB-Port verhindert

Alternative:
Hier findet ihr die Anleitung und die Software
Walkera Update Tool
Bitte die Version 2.3.1 verwenden. hier klicken

Wichtig!!!
Für den Sender auch die entsprechende Firmware auswählen und die Dateien aus dem Zip File auf den Sender kopieren.
Keine Dateien aus einem anderen Zip bzw. einer anderen Version verwenden!

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

olliebbommel Offline



Beiträge: 20

08.04.2018 07:56
#51 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Ich habe mir auch ein Devo 7E gekauft.
Wenn ich versuchte die deviation software zu installieren,wollte es nicht wirken an meiner windows 10 computer.
Die treiber wollten sich nicht einfugen.
Na ja,ich habe 2 laptops,mit windows 7 und 8.1.
Wenn ich die windows 8.1 verwendte,ging das installing ohne weitere probleme.
Ich habe auch gleich 2 3-position schalter hereingebaut.
Zusammen mit eine altere Spektrum 6,der ich billig bekam,ware ich nun fertig meine modelle zu steueren
Ich muss doch die deviation program anlernen.

Thomas M Offline



Beiträge: 41

13.04.2018 13:05
#52 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Hallo zusammen,
ich plane gerade ein neues Projekt und muss dafür 4 Motoren und einen Servo steuern.
Wie funktioniert dies mit der Devo 7e? Besser gefragt, wie oder was muss ich an der Devo einstellen um das bewerkstelligen zu können? Über die Kreuzknüppel kann ich ja nur 4 Motoren/Servos steuern. Also muss entweder der 4. Motor oder der Servo irgend wie auf einen der Schalter.... Hintergrund ist, ich will einen Wipplenker Kran für die Modellbahn funktionstüchtig machen.
1. Motor: Drehen Kranhaus
2. Motor: Seil Heben/Senken
3. Motor: Ausleger wippen
4. Motor: Kran verfahren
Servo Schaufen öffnen/schließen

Da Programmieren nicht so meins ist, und ich auch mit der Devo erst wenig Erfahrungen habe, bin ich für jeden Vorschlag dankbar.

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Kniffo01 Online




Beiträge: 1.560

13.04.2018 14:26
#53 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Hallo Thomas,

Zuerst einmal ist es möglich deine Wünsche umzusetzen.
Gibt es einen Grund, warum du die Schaufel mittels Servo ansteuern willst? Dann hättest du, wenn du die Funktion wirklich über eine Schalter bedienen möchtest nur 2 bzw. 3 Positionen ohne Zwischenschritte...
Bei den Devo Sender kann man mehrere Funktionen auf einen Knüppel legen und diese mittels Schalter durchschalten.
Du könntest die Kranbewegungen auf die beiden Knüppel legen und die Fähre Wegenge separat.
Dann hättest auch für die Schaufel eine proportionale Steuerung. Dafür müsstest du aber anstelle des servos einen Motor und zb das Motortiny 2 an den Deltang anschließen.
Für den 4. Motor müsstest du eh die Add On Platine von Deltang oder einen weiter Fahrtenregler verwenden.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Thomas M Offline



Beiträge: 41

16.04.2018 08:45
#54 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Hallo Oliver,

die Idee die Schaufel, bzw den Zweischalengreifer per Servo zu öffnen hat einen einfachen Hintergrund. Ich will das entsprechende Seil auf die gleiche Trommel Wickeln wie das Hubseil. Das Öffnen soll über einen Hebel am Servohorn gehen. Solange die Schaufel gehoben oder gesenkt wird, soll das Seil zum Öffnen normal mitlaufen. Wenn ich öffnen will, soll der Hebel am Horn das Seil verkürzen und die Schaufel geht auf. Wenn ich es über einen Motor steuern würde, brauchte ich einen Freilauf des Seils zum Öffnen während des Hebens. Oder ich müsste sowohl den Hubmotor, als auch den Motor zum öffnen parallel steuern....
Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann könnte ich über die Mixer (in Verbindung mit einem Schalter) z.B. das Verfahren des Krans auf einen Knüppel legen?

Am Freitag in Dortmund will ich schon mal nach einigen Bauteilen (Zahnkranz 32mm , Rollen etc. ) ausschau halten.

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Selbstfeiermeister Online




Beiträge: 553

16.04.2018 17:52
#55 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Du könntest das Öffnen schon über einen einfachen Motor z.B. Getriebemotor mit zusätzlicher Schneckenstufe (Hebel an Schneckenrad) oder linear mit Gewindestange realisieren (tastend mit Richtungswechsel). Hättest dann halt nur mechanisch begrenzte Enpunkte. Kannst aber auch noch Endabschaltungen (Öffnerkontakt mit Diode parallel) basteln.

Die Lösung mit dem Hebel habe ich übrigens auch bei Juniors Container-Brücke verwendet. Allerdings benötigst du da schon etwas Gewicht am leeren Greifer, damit er öffnet.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop

Kniffo01 Online




Beiträge: 1.560

16.04.2018 19:10
#56 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Hallo Thomas,

ich bin ab Freitagmittag auch in Dortmund in Halle 6 am Stand des Modellbauclubs der Feuerwehr Wuppertal.
Komm doch einfach mal vorbei, dann können wir ne Runde quatschen.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/

Thomas M Offline



Beiträge: 41

17.04.2018 07:47
#57 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Moin moin Oliver,

Danke für die Info, werde ich aufg jeden Fall machen!

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Thomas M Offline



Beiträge: 41

17.04.2018 07:53
#58 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Hallo Sebastian,
dann müsste aber der Motor doch direkt an dem Zweischalengreifer sitzen, oder verstehe ich das falsch? Stehe gerade etwas auf dem Schlauch.
btw, habe bei Shapeways einen 2Schalengreifer gesehen der an einem Seilbagger verbaut ist. Da scheint auch der Motor zum öffnen im Greifer zu sein, zumindest geht ein Kabel zum greifer. Genau konnte ich es bei dem beigefügten Youtube Video nicht erkennen.

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Harry1985 Offline




Beiträge: 178

17.04.2018 09:38
#59 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Hallo,

falls dieser Sandgreifer gemeint ist: Link
Der ist von mir und wird nur über Seilzug betrieben. Die Schnur, die da wie ein Stromkabel aussieht, diente damals nur dazu, den Greifer am Verdrehen zu hindern. Mit der richtigen Schnur als Baggerseil ist das aber nicht mehr nötig. Der Greifer funktioniert gut mit leichtem Material wie Korkschotter. Für richtigen Sand ist er trotz zahlreicher Messingeinsätze zu leicht und taucht nicht richtig ein beim Schließen. Er lies sich aber sehr gut benutzen. Die Steuerung beider Seile war kein Problem. Beim Heben hällst du nur das schließende Seil auf Spannung und beim Senken das andere. Die müssen also nicht exakt parallel laufen. Mit der Devo7e könntest du aber sogar einen Mixer programmieren, der beide Seilwinden über einen Knüppel parallel ansteuert und mit einem Zweiten Knüppel dann das öffnen und Schließen realiesieren. Das habe ich damals mit meinem Seilbagger auch so gemacht. Besonders bei einer Schleppschaufel ist das praktisch.

MFG Henri

https://www.shapeways.com/shops/micromodels_1_87

Thomas M Offline



Beiträge: 41

17.04.2018 10:13
#60 RE: Devention Devo 7e Zitat · antworten

Hallo Henri,

genau den meinte ich. Danke für die Erklärungen. Ich werde mal versuchen so eine Schaufel für erste Versuche aus Messingblech zu löten. Habe ich hier im Forum auch schon gesehen. Falls es funktioniert brauche ich allerdings Hilfe beim Programmieren, das ist noch nicht so meins.

Gruß aus dem Taunus

Thomas

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen